VFL Lüneburg Razorbacks kehren mit Auswärtssieg zurück aus Salzgitter

Die American Footballer aus Lüneburg haben sich auswärts bei den Salzgitter Steelers mit 14:36 (Halbzeit 7:16) durchgesetzt.

Bei hochsommerlichen Temperaturen kamen die Razorbacks besser ins Spiel. Die Offense des Steelers konnte immer wieder früh durch die hervorragend eingestellte Lüneburger Defense gestoppt werden. So hat dann auch  die Denfense mit einer Interception durch #31 Maximilian Wilkens (PAT Ernst-Otto Rieck) die 7:0 Führung gebracht. Im 2. Quarter erhöhte die Defense den Druck und den Spielstand mit einem Safty auf 9:0 ehe die Steelers mit einem Big Play auf 16:07 verkürzen konnten. Dann zeigte Neuzugang# 38 René Simonis (kommt u.a. aus der Razorbacks Jugend) sein Können und erhöhte zum Halbzeitstand auf 16:07 (PAT Ernst-Otto Rieck).

Die Coaches der Razorbacks um Head Coach Jean Debril-Loiseau hatten ihr Team auch in der Pause richtig einstellen und motivieren können, so dass in der zweiten Halbzeit die Führung ausgebaut werden konnte. Lou Tolksdorf (wie im Hinspiel schon mit einem Touchdown erfolgreich), Ernst-Otto Rieck mit 2 Fieldgoals und René Simonis mit seinem zweiten Touchdown in seinem ersten Spiel bei den „Herren“ sorgten für das finale Ergebnis von 36:14.

HC Debril-Loiseau nach dem Spiel:“ Die Hitze hat uns – und bestimmt auch den Steelers – ordentlich zugesetzt. Trotzdem hatten wir das Spiel gut im Griff, wenn gleich Salzgitter uns hart gefordert hat.“

Die Lüneburg Razorbacks bedanken sich bei den Salzgitter Steelers für das harte aber faire Spiel.

Nun geht es erst einmal in eine Sommerpause. Am 21.08. geht es dann zum nächsten Saisonspiel nach Oldenburg. Offense Coordinator Nils Schreiner: “ Wir haben jetzt 7 Wochen Zeit, um uns auf das Spiel in Ruhe vorzubereiten. Die Pause werden wir nutzen. Regenaration und konzentrierte Vorbereitung auf den Endspurt in der Liga“

Punkte für die Razorbacks: Simonis 12, Rieck 10, Tolksdorf 6, M. Wilkens 6, Razorbacks Defense 2

(Foto von Linda Kork:  #38 René Simonis)

Wie immer suchen wir weiterhin Nachwuchsspieler für das Damen-, Jugend- und Herrenteam. Wer Interesse hat an einem Probetraining teilzunehmen, der meldet sich einfach unter info@razorbacks.de