Lüneburg Razorbacks gewinnen Saison Auftakt

2,5 Jahre, 7 Spiele in Folge mit Niederlagen, Corona. Wechsel auf dem Headcoach Position und in der Spartenführung.

Heimspiel Auftakt 2022. 23:00 Sieg gegen die Salzgitter Steelers.

„Es war ein Stotterstart und viel Nervosität“  so Assistent Coach und Presse Sprecher Mark Düffert zum gelungenen Saison Auftakt. Nach dem.0:0 zu Halbzeit haben die Coaches um Head Coach Jean Debril-Loiseau die entscheidenden taktischen Änderungen vorgenommen.  Mit einem „big play“ direkt nach der Halbzeit, den OC Nils Schreiner heraus gesucht hat, einem Pass von QB Andrew Wakeman auf WR Simon Riesner wurde das Feld eben mal über 65 Yards überbrückt und durch den Zusatz Punkt von Ernst-Otto Rieck gingen die VFL Lüneburg Razorbacks mit Beginn des 3. Quarters 7:0 in Führung .

Die Steelers aus Salzgitter,  deren Defense in Halbzeit 1 noch auf jeden Offense Spielzug der Razorbacks eine Antwort hatte und deren Offense sich ihre eigene Arbeit einfach nicht belohnt und in Punkte umgesetzt hat, kamen nun immer mehr in Bedrängnis.

So kamen die Razorback,  letzten Endes nicht unverdient,  durch Simon Riesner, Lou Tolkdsorf, Jasper Turek (je 6 Punkte), Ernst-Otto Rieck (4 Punkte) und Sven Schultz (1 Punkt)  zu einem 23:00 Auftakt Sieg

Rund 200 Zuschauer bei bestem Football Wetter fühlten sich gut unterhalten.

Coach Jean „Ich bin sehr stolz auf das Team. Dieser Sieg war so wichtig und schwer erarbeitet.  Endlich wurde die Arbeit der Spieler, der Unterstützung neben des Feldes und der Coaches honoriert“.

Am Sonntag, 12.06. geht es zum Auswärtsspiel nach Ritterhude