Es geht wieder los!!!

Es ist nun fast sieben Wochen her, dass die VFL Lüneburg Razorbacks mit einem Sieg vom Auswärtsspiel bei den Salzgitter Stellers zurück gekehrt sind. Dann begaben sich die Teams in die Sommerpause.

Am kommenden Sonntag sind die Lüneburger bei der zweiten Mannschaft der Oldenburg Knights. Die Knights sind in die Saison mit einem Sieg ebenfalls bei den Salzgitter Stellers gestartet bis es dann

Zu zwei Niederlagen beim bzw. gegen Liga Favorit Ritterhude Badgers  kam. Aber das „Rückspiel“ zu Hause gegen die Badgers verloren die Knights nur denkbar knapp mit 6:7. Das Team der Salzstadt um

Head Coach Jean Debril-Loiseau ist somit auf der Hut. „Das ist auf keinen Fall ein Selbstgänger. Natürlich fahren wir nach Oldenburg um zu gewinnen, aber das wird ein sehr hartes Stück Arbeit.“

Das Spiel in Oldenburg ist der Beginn der Rückserie für die Razorbacks. Am 03.09. und am 17.09. finden dann noch die letzten beiden Heimspiele der Saison 2022 statt.

(Foto: Rene Simonis (hier gegen Salzgitter) hofft auf weitere Touchdowns gegen Oldenburg II)